Jesen Samuraja

"Jesen Samuraja" ist eine Geschichte von einem Karate-Champion, der fällt, nachdem er in einem Doping-Skandal verwickelt war. Danach kehrt er zu seinem Geburtsort, einer kleinen Stadt in Serbien, zurück und verliebt sich in eine alleinerziehende Mutter, deren Sohn in seinem Karatekurs teilnimmt. Nicht imstande, einen normalen Lebensstil zu halten, tritt er heimlich den Untergrundkämpfen bei und riskiert damit alles zu verlieren.


Vorstellungstermine Österreich: